Square-Enix :: Seiken Densetsu 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Square-Enix :: Seiken Densetsu 3

Beitrag von KakaoMinze am So 04 Sep 2011, 18:31


(Bild: Wikipedia)
Allgemeine Informationen:
Original Titel: 聖剣伝説3 (Seiken Densetsu 3 = Legende des Heiligen Schwertes 3)
Auch bekannt unter: Seiken 3, SK3, Secret of Mana 2 (Fan-Übersetzung)
Hersteller: Square
Publisher: Square
Konsole: Super Famicom/Super Nintendo
Genre: Action RPG
Modus: Singleplayer, Multiplayer
Jahr der Veröffentlichung: 30. September 1995 (Japan)


1995 brachte die Firma Square, nun bekannt unter dem Namen Square-Enix, die Fortsetzung zu dem 2D Kult RPG "Secret of Mana" für den SNES heraus.
Wie in seinem Vorgänger geht es um die Geschichte des Mana Baumes, welcher zu Sterben droht, jedoch ist das Setting und die Story weitaus ausgeprägter als je zuvor.

Es erschien nicht außerhalb Japans, jedoch ist es möglich im Internet eine auf deutsch Übersetzte Version des Spieles als "ROM" runterzuladen und somit zu Spielen. Ich selber besitze das Spiel, da ich es mir aus Japan importieren ließ, aber aufgrunddessen, dass das Spiel nur auf einer japanischen Konsole läuft, war ich so frei die "ROM" anzuspielen, da ich das Spiel in dem Fall als physische Kopie besitze und es somit nicht Illegal ist, es auf einem Emulator anzutesten.

Wie immer Spielt man in einer Welt voller Magie, welches ein Setting im Mittelalter darstellt, wo Monster und so genannte "Gottes-Biester" ihr unwesen treiben. Man kann zu Anfang zwischen 6 Figuren auswählen, welche dementsprechend Seite an Seite miteinander Kämpfen. Die Gruppe besteht aus 3 Jungen und 3 Mädchen, die jeweils ihre eigene Story haben, aber am Ende dennoch das gleiche Ziel verfolgen, es gibt somit also 6 Königreiche. 2 Königreiche spielen die Hauptrolle je nachdem welche Figur man als erstes Wählte, die restlichen 4 werden im Hintergrund abspielen, die jedoch eure Hilfe benötigen um ihre Königreiche zurück zu erobern.

Ich Liste hier die Figuren auf und deren Königreiche, damit man ungefähr ein Bild davon kriegen kann, wie das ganze abläuft:

- Jungs:
Kevin: Sohn des Biestkönigs, hat die Fähigkeit sich in der Nacht in einen Biestmann zu verwandeln
Hawk/Hawkeye: Mitglied des Diebeskönigreichs "Navarre"
Duran: Schwertkämpfer aus "Forcena", der König Richard die ewige Treue geschworen hat
- Mädchen:
Carlie/Charlotte: Enkelin des Priesters des Lichts in Wendel
Lise/Riez: Prinzessin des Königreichs der Winde "Rolante"
Angela: Prinzessin des magischen Königreichs "Altena"

Am Anfang des Spieles ist es euch möglich ein eigenes Team aufzustellen, dabei könnt ihr entweder nur eine ganze Jungstruppe, eine Mädchentruppe oder eine gemischte Truppe sein. Da das Spiel jedoch auch einen kleinen Teil an Strategie bei sich trägt, sollte man einigermaßen wissen, in welchen Bereichen die jeweiligen Figuren gut sind, und was für Fähigkeiten sie lernen.

Je nachdem, wen ihr als erstes gewählt habt, wird die Geschichte festgelegt. Spielt ihr z.B. als Kevin, müsst ihr gegen eure eigenen Leute Kämpfen, damit man nicht nur beweisen kann das man ein starker Krieger und Thronnachfolger ist, sondern um auch einen Krieg zwischen dem Biestkönigreich und dem Tempel des Lichts zu verhindern, wenn man Hawk spielt, muss man das Diebeskönigreich Navarre daran hindern das Königreich Rolante zu erobern.

Wie man vermutet, bekriegen sich die Königreiche in denen die Figuren mitwirken, und haben somit auch eine Verbindung zueinander. Um es genauer zu machen:
Kevin & Carlie => Kampf gegen die Biestmänner
Duran & Angela => Kampf gegen Altena
Hawk & Lise => Kampf gegen Navarre

Neben dem Kämpfen, den Levelaufstieg und Fähigkeiten erlernen gibt es noch ein paar neue Funktionen. Erstmals wurde das Level-Up-System so aufgebaut, dass man als Spieler die Möglichkeit hat, die Statuswerte (Kraft, Beweglichkeit, Gesundheit, Intelligenz, Geist, Glück) selbst steigen zu lassen, d.H. dass man bei jedem neuen Level 1 von den oben genannten Werten auf 1 Punkt erhöhen kann. Auf diesem Weg wirkt es sich nicht nur sichtlich auf den Charakter aus, sondern es ermöglicht es auch, den Figuren dementsprechende Fähigkeiten beizubringen. Eine ebenso große Erneuerung ist, dass man ab einem gewissen Levels einen Klassenwechsel vollführen kann, welche in Richtung Licht und Dunkel wählbar sind. Der erste Wechsel ist ab Level 18 möglich, der 2te (und letzte) erst ab Level 38. Um die letzte Entwicklungsphase zu erreichen braucht man jedoch auch ein spezielles Item, welches die Klasse erst frei zugänglich macht.

Zwar hört sich das Simpel an, aber das ist es ganz und gar nicht, denn hier kommt der Clue:
Man hat zu Anfang, je nachdem wen man Spielt, die normale Klasse (Kämpfer, Magierin etc.) welche sich erst ab Level 18 wechseln lässt, hierbei jedoch gibt es 2 Wege, sich zu entwickeln.

Wenn man z.B. Angela als Hauptfigur oder als Teammitglied hat, kann man entscheiden ob man sie zu einer Seherin (Lichtwandlung) oder zu einer Sucherin (Dunkelwandlung) macht. Zwar ändern sich die Statuswerte, Aussehen und Attacken, aber Charakteristisch verändern sich die Figuren nicht. Ebenso ist es, je nach Verwandlung, möglich, neue Fähigkeiten zu erlernen.

Beispiel:
Angela ist eine Magierin und benutzt somit Hauptsächlich Magieattacken, was ihren schwachen Angriffswert ausgleicht. Macht man Angela zu einer Seherin, lernt sie neben ihren bereits erlernten Fähigkeiten (Frostwelle, Höllenaura, Feuerball, Gottes Zorn, Orkanschub und Juwelenregen) die verstärkten Angriffe von ihnen, z.B. Explosion und Laserinferno. Wählt man jedoch die Stufe Sucherin, erlernt sie Dunkle Macht.

Ab Level 38 ist es möglich einen weiteren Wechsel zu machen, jedoch könnt ihr sie nicht auswählen, wenn ihr nicht das geeignete Item dafür hat, welches man nur mithilfe eines ?-Samens bekommt. Was für ein Item dabei herausspringt kann man nicht herausahnen, da man selbst in einer Dunkel- oder Lichtwandlung immer noch zwischen Dunkel- oder Lichtwandlung wählen kann. Je nachdem was man als nächstes nimmt, lernt man verschiedene Fähigkeiten.

Wenn man Angela zu einer Seherin gemacht hat, hat man die Chance entweder zu einer Wahrsagerin (Licht-Lichtwandlung) oder zu einer Erzmagierin (Licht-Dunkelwandlung) zu werden. Um eines der beiden zu werden muss man aus dem ?-Samen das dementsprechende Item bekommen damit diese Gestalt angenommen werden kann, z.B. braucht man das "Buch der Geheimnisse" um zur Erzmagierin zu werden, während man das "Magische Buch" braucht um zu einer Wahrsagerin zu werden.

So geht es mit jedem Charakter. Einige Stufen haben somit ihre Vor- und Nachteile, weshalb man die Entwicklungen mit bedacht wählen sollte. Man kann die Entscheidung jedoch nicht mehr Rückgängig machen, wenn man sie bereits vollzogen hat!

Das Setting an sich ist auch sehr freundlich gemacht, da man die Orte die man in dem Spiel kennt jederzeit nochmals besuchen kann. Man kann sich mit den Dorf/Stadtbewohnern unterhalten, Items kaufen/verkaufen, neue Waffen und Rüstungen kaufen/verkaufen. Eine erneuerung ist, dass man in einem INN einen "magischen Topf" benutzen kann, welcher die Samen, die man ab und an von Gegnern erhalten kann, sofort wachsen lässt.

Die Grafik ist ziemlich dynamisch und hat viele Details, besonders die Gegner, Gottes-Biester und die Figuren die man Spielt haben sehr viele Animationen bekommen um sie selbst für eine 2D Konsole lebendig wirken zu lassen. Der Humor in dem Spiel ist klasse und die Story reißt einen schnell in sich hinein weil man unbedingt wissen will wie es weitergehen wird. Auch die Musik muss ich loben, so einen fantastischen Sound habe ich noch nie in einem Super Nintendo Spiel hören dürfen außer in "Illusion of Time" und "Terranigma", welche damals von Quintet produziert wurden.

Das Itemmenü wurde ebenfalls umgestaltet. Es gibt, nach wie vor, ein Ringmenü, welches man zwischen Items und Magiesprüchen wechseln kann. Jetzt fragt man sich da sicherlich "Wieso finde ich da nicht das Profil meines Charakters!?", nun, die Frage ist ziemlich einfach zu beantworten. Im Vorgänger "Secret of Mana" (eigentlich Seiken Densetsu 2) hatten die Macher die Knopfbelegungen ziemlich eingeschränkt und es dauerte im Ringmenü eine weile bis man das gefunden hat was man suchte. Statt die Charakterprofile, die Items, die Magie und alles andere in 3 verschiedene Ringmenü's einzufügen, haben die Macher das Ringmenü in Seiken Densetsu 3 so festgelegt das man dort nur noch auf die Items und die Magiesprüche zugreifen kann.

Das Charakterprofil ist mit dem Y-Button aufrufbar wo man alle Informationen über die Figuren findet, von Levelaufstieg bis zur Waffe, die Rüstungen bis hin zu deren Magieattacken und Steuerung. Mithilfe von Select kann man auf die nächste Figur zugreifen.

Drückt man während des Spieles auf den Start-Button, so öffnet sich ein Lager in welchem man Items, Waffen und Rüstungen lagern kann. Ich habe es zwar noch nicht ausgetestet, aber wie mir scheint ist die Lagerungsanzahl nahezu unbegrenzt. Auch hier kann man zwischen den Charakteren hin- und herwechseln, da jeder Charakter für Waffen und Rüstungen sein eigenes Lager besitzt.

Wenn man den Hauptcharakter steuert (z.B. Lise) ist es mithilfe der Schultertasten L und R möglich die Kontrolle über seine Teampartner zu bekommen, ebenso kann man, wenn man im Ringmenü ist, dadurch den Mitstreitern befehlen, welchen Zauber sie als nächstes nutzen sollen, oder ob man einen Teamkameraden heilen soll. Wenn man jedoch den Charakter ganz an sich ändern will, muss man, wie damals, einfach nur Select drücken.

Der Schwierigkeitsgrad ist ziemlich hoch, denn es dauert eine ziemliche Zeit bis man ein Level-Up erreicht hat. Als Einsteigerin hatte ich auch meine Probleme weil ich es schwer hatte gegen Gegner zu bestehen die entweder auf meinem eigenen Level waren, oder 2 Level über mir. Man glaubt es nicht was 2 Level dort für einen großen Unterschied machen. Es ist also wichtig bei den Waffen und Rüstungen immer auf dem neusten Stand zu sein, sonst ist man am Ende schneller K.O. als es einem lieb ist.

Nicht desto Trotz muss ich sagen das es fast eines der besten RPG Spiele ist, welches es auf dem Super Nintendo gab. Es ist Schade, dass das Spiel niemals außerhalb Japans rauskam, so haben viele Spieler einen sehr Guten und immer wieder Spaß machenden RPG Klassiker verpasst.

_________________________________________
avatar
KakaoMinze
Mistress of Water
Mistress of Water

Schütze Schlange Laune Wechselhaft wie das Wetter
Anzahl der Beiträge : 772
Alter : 27

RPG Charakter des Tages
Name: Saphiria-Mercury O'Hedge
Momentan in: Golden Town
Items:

http://kokoaminto.deviantart.com/

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten